05242/985900 | info@winklerswurst.de
Versand erfolgt von Montag bis Donnerstag
nationale Versandkosten entfallen ab 75€

Maisbrei mit Käse (Käse-Palukes)

Maisbrei (Palukes), ist eine der einfachsten und ältesten Landesspeisen, wird aus Maismehl bereitet und ist, wenn sorgfältig gekocht, äußerst wohlschmeckend.

Zubereitungszeit

50 min

Schwierigkeit

sehr einfach

Reicht für

4 Portionen

Zutaten:

0,5kg gesiebtes Maismehl (Palukesmehl) 
250g Schafskäse
1 Ei
50g Butter
200ml Rahm
etwas Salz

 

Zubereitung:

  1. Maismehl langsam in 1l kochendes Salzwasser einrühren und eine Viertelstunde auf kleinster Flamme unter ständigem Rühren durchkochen lassen.
  2. Sollte der Brei zu fest werden, kann etwas Wasser nachgegossen und weitergerührt werden.
  3. der fertige Maisbrei soll so fest sein, dass der Kochlöffel darin stehen kann.
  4.  Feuerfeste Form mit Butter oder Öl ausstreichen.
  5. Lagenweise und wiederholt Maisbrei, Butter oder Öl, Käse, zuletzt noch einmal Maisbrei einschichten.
  6.  Ei mit Rahm vermischt darüber gießen.
  7. etwa eine halbe Stunde im Ofen backen, bis sich der Brei am Rand löst und bräunlich wird.

Tipps:

Maisbrei mit Käse schmeckt besonders gut, wenn auch gehackte Grammeln ( Grieben ) eingeschichtet werden.
Man reicht Sauerkraut, Gurken- oder Kopfsalat dazu.

 

Maismehl fein Maismehl fein Maismehl fein
Maismehl fein - ideal für Polenta (Mamaliga).
Inhalt: 1 kg
1,90 € *
Burduf Burduf Burduf
Branza de Burduf, (Burduf-Käse), ist ein nach originalem Rezept hergesteller Käse aus...
Inhalt: 0.45 kg (16,40 € * / 1 kg)
7,38 € *